Neueinträge per Mail lesen

Freitag, 5. April 2013

puuuuhhhh...

Was ein Tag... was ein Monat ...

Letzten Monat hatte ich soviel mit Ostern und den vorarbeiten zur "Post aus meiner Küche" Aktion zu tun das ich hier ziemlich untätig war ^^

Ja und morgen habe ich Geburtstag und da stand heute Vorbereitungen an... Kuchen backen für nachmittags mit meinen liebsten und dann noch die ein oder andere Kleinigkeit für Abends...

Alles in allem habe ich heute also laaaaaaaange in der Küche gestanden aber hatte dabei tatkräftige Unterstützung vom Lieblingsmann. ^^

Jetzt sitze ich hier vorm PC mit verschmierter Kochschürze Tortenguss in den Haaren ( verdammt ich war heute morgen erst beim Friseur) mehr Teig im Gesicht als in dem Kuchen und wollte euch zumindest mitteilen das es nächste Woche nach und nach Bilder von meiner Geburtstags kocherei geben wird. ^^ habt einen schönen Abend...

Lg Jette 

Sonntag, 24. Februar 2013

Mein Memo-book 2013

Guten Abend meine Lieben,

Allseits bekannt dürften ja nun Mittlerweile smash books sein.
Da diese mir aber schlicht und ergreifend einfach zu teuer sind habe ich mich mal hingesetzt, meine neuen Bastelsachen geschnappt und schwupp die wupp mal los gelegt und ich bin doch recht begeistert für mein 1. mal!


 Gut der Weihnachtstempel ist auf dem Bild etwas deplatziert ;-) aber halt eben neu!!!



 Wie man sicherlich sieht bin ich noch nicht die Stempelkönigin aber ich übe fleißig und es wird immer leichter und wenn man den bogen dann erstmal raus hat ist es einfach nur genial.

Es ist besser geworden als ich dachte und da ich schon ein bisschen stolz bin wollte ich euch dann doch auch mal teilhaben lassen ^^

Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende... dass nächste kommt schneller als ihr schauen könnt also in diesem sinne einen guten Start in die neue Woche.


Knutschige grüße eure wieder gesündere Jette :-*



Mittwoch, 13. Februar 2013

ICH HABE POST

vor etwa 20 minuten machte es ding dong...
Die arme kleine Jette schleift sich mit Schnupfennase und Fieber richtung Tür....
 Ich schaue durch den Türspion.... Nachbarin *augen verdreh* ein "was will die den jetzt von mir" vor mich hin gemurmelt und auf gemacht....
Nachbarin: " Herr Gott siehst du ..... ähm... du siehst aber nicht gut aus!"
Ich nicke anerkennend für die erkenntnis des Tages und grinse  mehr ist auf Grund meiner nicht vorhandenen Stimme nicht möglich.
Nachbarin wieder: " ich HON hier ebbes für dich. dau hoscht dem post med ja nit uff jemacht."
hmmmpf da muss ich mich wohl grade den versuch unternommen haben mich Gesund zu schlafen... ich starre sie erwartungsvoll an....

Ein kleines Päckchen wird hinter ihrem Rücken hervor gezaubert...
Nachbarin: " dat is von ner annern Jette"

Meine augen fangen an zu glitzern, ich strahle und reiß ihr das gut Stück aus der Hand,  forme ein Danke mit den Lippen und Verschwinde wiederr in meiner Wohnung...
Irrgendwie gings mir plötzlich besser, ich stürmmte quasiein worp Geschwindigkeit ins Wohnzimmer ... *gefolgt von den Katzen Die mich etwas irritiert anstarrten*
Schmeiß mich aufs Sofa und mache gaaaaaaaaanz langsam das Päckchen auf....

MEIN GEWINNNNNNN *schreie ich in mich selbst hinein und tanze im kreis ... also in meinem Kopf* ;-)

Mein Namenszwilling hat zu den wirklich goldigen Förmchen noch eine wunderhübsche Karte gepackt mit ganz netten Grüßen... 


Liebe Jette, Du warst heute ein bischen Wundermedizin für mich ;-)


Machts euch schön... ich geh jetzt mal was basteln!

*küsschen*




Montag, 11. Februar 2013

Hiobsbotschaft und ICH HABE GEWONNEN

Freitag 6:40 Uhr: "g...en m.g..n sch...tz!"
Darauf wird mit lautstarkem lachen von der anderen Betthelfte geantwortet...
MEINE STIMME.... wo ist se.... woooooooo???? WEG

Freitag 10:00 Uhr
Arzt:" oha sofort zum HNO"

Freitag 10:30 Uhr Ankunft bei besagtem HNO

Freitag 13:45 Uhr.... ich werde aufgerufen

Freitag 14:15 Uhr *meine Wenigkeit kurz vor einem mittleren Aggressionanfall*
Ärztin kommt und quält mich....
Fazit: schwere Stimmband Entzündung mit verdacht auf einen Stimmband Abszess.... also einmal Krankenhaus bitte...
Ich verabschiede mich seelisch und moralisch von meinen Karnevals Feierlichkeiten und sehe mich schon auf dem OP-Tisch liegen.


Freitag 14:45 Uhr Ankunft Krankenhaus

Freitag 17:00 Uhr untersuchung ohne eindeutigen Befund.... also aussage des doc.:"abwarten und nicht reden."
Reaktion meines Liebsten mal wieder lautstarkes Gelächter: " das ist in etwa so als würden se von nem Wolf verlangen Landwirtschaft zu betreiben... aufgrund der genetischen Veranlagung NICHT MÖGLICH!"
Der Arzt lacht jetzt auch ... wenn meine Stimmung bis dahin nicht schlecht war... so war sie es nach dem Satz

Also ab ins Auto .... eisiges schweigen.... ich darf also schon das ganze we Zettel schreiben -.-"
Das macht Spaß meine Lieben.... so garkeinen >.<"

Aber dafür habe ich gestern noch was tolles gewonnen ^^  Bei meinem Namenszwilling und da freue ich mich jetzt schon ganz arg auf meine erste Post in mein neues Zu hause *-*
Die liebe Jette hat einen tollen blog und einen ganz großartigen shop!!! müsst ihr unbedingt mal stöbern ^^

Ich gehe jetzt mit meinen Halswickeln, Eis und Strickzeug aufs Sofa und ignoriere das heute Rosenmontag ist.

Eure schweigsame Jette <3

Mittwoch, 6. Februar 2013

Ach ja, stimmt... es ist ja Winter...


Hallo ihr lieben....

Puuuuuhhhhh was ein Wetter!
Gestern dachte ich kurzzeitig mal das ich einfach komplett einschneie.... aber ich muss sagen sooo bei Tageslicht ist das doch alles ganz hübsch ^^ vorallem wenn man Krankheitsbedingt nicht vor die Tür darf...

Also Kaffee gekocht, cookies geschnappt, rein in die Kuschelsocken und ab aufs Sofa... Dann noch ein wenig Bastelbedarf ershopt (ein hoch aufs onlineshoping ^^) und zack bum schon ist der Tag fast vorbei ^^

Und wie unschwer zu erkennen war meinen zwei süßen auch mal nach nichts tun!


Aber bevor ich gleich in der Küche das Lieblingsessen von meinem Lieblingsmann zaubere habe ich noch eine Kleinigkeit für euch:

Der Winter kommt mit Schnee
- Volksgut - 

Es schneit, es schneit!
Schneeflocken weit und breit!
Es lustiges Gewimmel
kommt aus dem grauen Himmel.
Was ist das für ein Leben!
Sie tanzen und sie schweben.
Sie jagen sich und fliegen,
der Wind bläst vor Vergnügen.
Und nach der langen Reise,
da setzen sie sich leise
auf's Dach und auf die Straße
und frech dir auf die Nase. 

Aber so langsam könnte es doch mal Frühling werden ^^